Der Chorleiter

Tarzisius Pfiffner

Tarzisius Pfiffner ist Chorleiter der Gospelsingers St. Gallus und weiterer Chöre. Er leitet derzeit den Kinderchor der Musikschule Zürcher Oberland in Gossau, den Gospelchor GGG in Gossau ZH, den Gospelchor Gospelsingers St. Gallus, den Kirchenchor der kath. Pfarrei St. Gallus in Schwamendingen sowie seinen eigenen Gospelchor „Two steps“.

DSC_2079Theologe mit Musikgehör

Pfiffner wurde in Altstätten (SG) geboren. Er wuchs in Winterthur und in Oberwil bei Zug auf. Nach der Matura absolvierte er das Theologiestudium in Fribourg und Paris (lic. theol.). Während seiner Tätigkeit als Pastoralassistent in mehreren Deutschschweizer Pfarreien besuchte er die Musikakademie in Luzern, welche er 1999 erfolgreich mit dem Diplom für Chorleitung abschloss.

Seit 2001 ist er als Chorleiter und freischaffender Musiker tätig: er leitete verschiedene Kinderchöre in Wolhusen LU, Gossau ZH und Eschenbach SG und die Gospelchöre Neuenhof (AG) und Gospelbridge in Opfikon Glattbrugg.

Familie und Musik verbunden

Neben „Oh happy day“ und Mozart ist Tarzisius Pfiffner als Hausmann für seine Familie, seine Frau und seine drei Kinder da.